Allgemeine Informationen zu den
DEUTSCH- INTENSIVKURSE


Unsere Intensivkurse laufen auf allen Niveaus (Anfänger - DSH) jeden Monat mit 80 Unterrichtsstunden.


GRUPPEN

Effektives Lernen in Kleingruppen von 7 bis 15 Teilnehmern aus aller Welt. In den Sommermonaten (Juli, August) kann die Gruppenstärke diese Anzahl überschreiten.


UNTERRICHTSZEITEN

Montags bis freitags von 8.50 bis 12.15 Uhr oder 13.00 bis 16.15 Uhr.
Insgesamt 80 Unterrichtsstunden pro Monat.

KURSLEITUNG

Erfahrene Lehrkräfte, die in der Regel bereits seit Jahren bei uns beschäftigt sind.


BÜCHER

A1 = Begegnungen A1
A2 = Begegnungen A2
B1 = Begegnungen B1
B2 = Erkundungen B2
C1 = Erkundungen C1
C2 = Erkundungen C2

Die Bücher können zum regulären Buchhändlerpreis bei uns erworben werden.


EINSTUFUNG

Teilnehmer, die bereits über Deutsch-Vorkenntnisse verfügen, können nach einem Einstufungstest in den richtigen Kurs eingeteilt werden.

pfeil rechts EINSTUFUNGSTEST A1-B1 

pfeil rechts EINSTUFUNGSTEST B1-C1 


ANMELDUNG

Mit einem komplett ausgefüllten Anmeldeformular. Die Kursgebühr muss bis spätestens am Freitag vor Kursbeginn entrichtet werden.

pfeil rechts ANMELDEFORMULAR


KURSDAUER

Alle Intensivkurse werden monatlich gebucht. Wöchentliche Teilnahmen sind ebenfalls buchbar (Achtung: Die Unterkünfte werden nur monatlich vermietet!).


PRÜFUNGEN

Alle unsere Prüfungen werden weltweit anerkannt.
Für die Anmeldung zu den Eingangsprüfungen (Feststellungsprüfung / DSH) an deutschen Universitäten wird in der Regel der Nachweis der Mittelstufe (Niveaustufe C1) verlangt.


BESCHEINIGUNGEN UND ZEUGNISSE

Teilnahmebescheinigungen werden nach Anfrage kostenfrei erteilt. Nach Wunsch auch in Englisch oder Spanisch.


VERSICHERUNG

Die Visabestimmungen verlangen eine ärztliche Versicherung für den Gesamtaufenthalt in Deutschland. Der Preis ist ca. 30,- Euro pro Monat. 
Krankenversicherungen anderer EU-Länder sind auch in Deutschland gültig. Im Zweifelsfall beim jeweiligen Anbieter nachfragen. 


MONATLICHE KOSTEN IN HEIDELBERG

Um den Aufenthalt in Deutschland besser planen zu können, haben wir ein Beispiel der monatlich anfallenden Kosten (ungefähre Werte) erstellt:

Kursgebühren
310 €
Lernmittel
~ 30 €
Warmmiete
~ 300 €
Versicherung (nicht EG-Bürger)
30 €
Verpflegung
~ 200 €
Transportkosten
(Zug, Strassenbahn, Bus, etc.)
~ 60 €
Insgesamt ca.:
~ 930 €


Jeder Teilnehmer sollte mindestens diese Geldsumme monatlich zur Verfügung haben. Die Lebenshaltungskosten sind natürlich von Teilnehmer zu Teilnehmer unterschiedlich, aber man kann von diesem Beispiel als Minimum ausgehen. Bei dem Finanzierungsplanung sollte man beachten, dass Teilnehmer mit einem Sprachkursvisum keine Arbeitserlaubnis in der BRD haben.


ANKUNFT

Teilnehmer, die über das Institut ein Zimmer reserviert haben, werden kostenfrei am Busbahnhof oder Hauptbahnhof in Heidelberg abgeholt (zwischen 10 und 18 Uhr) und zu ihrem Zimmer gebracht.

Wir informieren gerne über die verschiedenen Anreisemöglichkeiten von den Flughäfen nach Heidelberg. Die Studierenden erhalten von uns einen Stadtplan und genaue Informationen über die öffentlichen Verkehrsmittel. 


pfeil rechts Shuttle-Service Frankfurt Airport FRA - Heidelberg

pfeil rechts Shuttle-Service Frankfurt/Hahn Airport - Heidelberg

pfeil rechts Shuttle-Service Baden/Karlsruhe Airport - Heidelberg

pfeil rechts FlixBus

Anreise ist jeweils am Sonntag vor Kursbeginn von 10 bis 18 Uhr, die Abreise am Samstag nach Kursende zwischen 10 und 16 Uhr.
Nach der Ankunft in Heidelberg müssen sich Studierende, die länger als 90 Tage in Deutschland bleiben möchten, polizeilich melden. Auch hierbei helfen wir natürlich gerne.

 

>> INFORMATIONSBROSCHÜRE 

 


Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0049-(0)6221-45680